Kinast Rechtsanwältin

Anais Kakrow

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Kurzvita

Anais Kakrow arbeitet als wissenschaftliche Mitarbeiterin im internationalen Team der KINAST Rechtsanwälte. Sie beschäftigt sich vor allem mit dem Datenschutz im Verkehr und in der Logistik sowie im Bereich des Produzierenden Gewerbes (Industrie). Darüber hinaus gehört die Beratung zur DSGVO Umsetzung in anderen (EU-)Ländern, insbesondere Frankreich, zu ihren Tätigkeitsschwerpunkten.

Beruflicher Werdegang
  • Frühere Mitarbeiterin in einem international agierenden Medienunternehmen in Seoul
  • Frühere Praktikantin bei einer international agierenden Anwaltskanzlei in Hamburg mit Erfahrungen in Urheberrecht und Datenschutz
Tätigkeitsschwerpunkte
  • Internationaler Datenschutz
Ausbildung
  • Studium der Rechtswissenschaften, Universität Hamburg, 1. Staatsexamen am OLG Hamburg
  • Auslandsaufenthalt an der Hanguk University of Foreign Studies, Seoul, Süd Korea
  • Sprachen: Deutsch, Französisch, Englisch, Koreanisch
Branchen
Gaming
Groß- & Einzelhandel
Logistik & Verkehr
Digitale Medien
Industrie
Telekommunikation