KINAST Rechtsanwälte

Polya Petrova

Juristin

Kurzvita

Polya Petrova arbeitet als Juristin und berät Unternehmen im In- und Ausland hauptsächlich auf dem Gebiet des internationalen Datenschutzes. Neben dem Datenschutzrecht kann sie auf Erfahrungen in der Compliance zurückgreifen.

Beruflicher Werdegang
  • Compliance Officer in einem großen internationalen Handels- und Touristikunternehmen, Köln
  • Rechtsanwältin in einem großen internationalen Einzelhandelsunternehmen, Sofia, Bulgarien
  • Leiterin der Rechtsabteilung in einer bulgarischen Holding, Sofia, Bulgarien
  • Rechtsanwältin, später Teamleiterin Recht in einem großen internationalen Einzelhandelsunternehmen, Sofia, Bulgarien
  • Associate, später Senior Associate in einer Rechtskanzlei in Sofia, Bulgarien
Tätigkeitsschwerpunkte
  • Datenschutzrecht
  • Zertifizierung des Compliance Managementsystems
  • Hinweismanagement-Prozess
  • Kartellrecht und Verbraucherschutzrecht
  • Wirtschaftsrecht
  • Vertragsrecht
  • Gesellschaftsrecht und M & A
  • Liquidation- und Insolvenzverfahren
  • Arbeitsrecht
  • Immobilienrecht und Baurecht
  • Arbeits- und Aufenthaltsgenehmigungen, Visa Angelegenheiten
  • Finanzierungen von erneuerbaren Energieprojekten
Ausbildung
  • Magister der Rechtswissenschaften, Sofioter Universität, Bulgarien
  • Spezialisierung auf Internationales Recht
  • Sprachkenntnisse: Deutsch, Englisch, Bulgarisch, Russisch
Branchen
Banken & FinTechs
Consulting
Energieversorger
Groß- & Einzelhandel
Logistik & Verkehr
Marketing
Digitale Medien
Industrie
Telekommunikation