Jewgenya Serebnytska

Jewgenya Serebnytska

Magister Juris

Kurzvita

Jewgenya Serebnytska arbeitet als Juristin im Team von Rechtsanwältin Laura Graßie. Sie verfügt über langjährige Praxiserfahrung im Datenschutzrecht sowie vertiefte fachliche Kenntnisse im Kundendatenschutz und der projektbezogenen Umsetzung der DSGVO. Frau Serebnytska ist überwiegend im Konzerndatenschutz tätig. Zudem wirkt sie bei der Beratung von Bildungseinrichtungen und mittelständischen und großen Unternehmen verschiedener Branchen mit. Des Weiteren ist sie Mitverfasserin des „Praxishandbuch – Datenschutz für KMU, Schritt für Schritt zur sinnvollen DSGVO-Compliance“, (von RA Dr. Karsten Kinast (Hrsg.) / RA Dr. Daniel Stanonik (Hrsg.).

Beruflicher Werdegang
  • Juristische Mitarbeit in der Publishing-Abteilung eines Verlagshauses für juristische Fachliteratur in Köln
Tätigkeitsschwerpunkte
  • Konzerndatenschutz
  • Unternehmensdatenschutz
  • Kundendatenschutz
Ausbildung
  • Erstes juristisches Staatsexamen an der Universität zu Köln mit dem Schwerpunkt Völker- und Europarecht
  • Teilnahme am Willem C. Vis Moot im Bereich der internationalen Handelsschiedsgerichtsbarkeit
  • Bachelor-Studium „Europäische Rechtslinguistik“ an der Universität zu Köln
  • Sprachkenntnisse: Deutsch, Englisch, Französisch, Russisch
Branchen
Banken & FinTechs
Bildung
Kirchen & gemeinnützige Organisationen
Logistik & Verkehr
Pharma & Forschung