Jacqueline Neiazy

Rechtsanwältin

Kurzvita

Frau Jacqueline Neiazy arbeitet als Rechtsanwältin im Team von Pia Schirmer. Mit ihrer umfassenden Expertise betreut sie überwiegend Mandate im Gesundheitswesen, mittelständische und größere Unternehmen sowie Banken. Zudem verfügt sie über ausgeprägte Kenntnisse zum Datenschutz im Bildungs- und Forschungssektor sowie im Beschäftigtendatenschutz. Dabei kann sie auf ihre Berufserfahrung sowie ausgeprägte Sprachkenntnisse zurückgreifen.

Beruflicher Werdegang
  • Zugelassene Rechtsanwältin bei der Rechtsanwaltskammer in Köln
  • Zertifizierte Datenschutzbeauftragte (TÜV Nord)
  • Tätigkeit in einer auf das Zivilrecht spezialisierten Kanzlei (insb. Einzelfallprüfung von zivilrechtlichen Ansprüchen)
  • Mitarbeit im Gesundheitswesen und in einer strafrechtlich ausgerichteten Kanzlei
  • Studentische Mitarbeiterin in einer auf das Strafrecht spezialisierten Kanzlei
Tätigkeitsschwerpunkte
  • Gesundheitsdatenschutz
  • Beschäftigtendatenschutz
  • Unternehmensdatenschutz
Ausbildung
  • Referendariat am Landgericht Köln (Stationen: Ordentliches Gericht in Zivilsachen, Staatsanwaltschaft, Tätigkeit an der Universität zu Köln)
  • Studium der Rechtswissenschaften an der Universität zu Köln
  • Sprachkenntnisse: Deutsch, Englisch, Dari, Spanisch
Branchen
Banken & FinTechs
Bildung
Gesundheitswesen
Groß- & Einzelhandel
Hotellerie
Kirchen & gemeinnützige Organisationen
Pharma & Forschung
Versicherungen