Benedikt Woltering

Rechtsanwalt

Kurzvita

Benedikt Woltering berät als Rechtsanwalt große und mittelständische Konzerne und Unternehmen mit dem Schwerpunkt IT und Zahlungsdienstleister. Neben seinen juristischen Fähigkeiten verfügt er zudem über ausgeprägte IT-Kenntnisse. In der Branchenstudie „kanzleimonitor.de – Empfehlung ist die beste Referenz 2019/2020“ wird Benedikt Woltering im Rechtsgebiet Datenschutzrecht namentlich als empfohlener Rechtsanwalt geführt (mehrere direkte Empfehlungen).

Beruflicher Werdegang
Tätigkeitsschwerpunkte
Ausbildung
  • Referendariat am Landgericht Kassel, u.a. in einer Schwerpunktstaatsanwaltschaft für Internetkriminalität
  • Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Marburg mit Schwerpunkt in nationaler und internationaler Strafrechtspflege
  • Sprachkenntnisse: Deutsch, Englisch
Branchen
Marketing
Digitale Medien
Telekommunikation